Die Highlights der Gala

Große Männer (und Frauen) müssen gebührend gefeiert werden. Das sind die besten Eindrücke und Highlights der 18. Männer des Jahres-Gala

show_1000

© Getty Images

Was für ein Abend! GQ hat zum 18. Mal zu den Männern des Jahres geladen. In der Komischen Oper Berlin wurden nationale und internationale Stars in zehn verschiedenen Kategorien von "Stil", über "Entertainment"und "Film" bis "Legende" geehrt. Die Eindrücke, Emotionen und besten Bilder des Abends sehen Sie in der Galerie.

ÜBER DIE „GQ MÄNNER DES JAHRES“-VERLEIHUNG 

Die 18. Verleihung der „GQ Männer des Jahres“-Awards findet am Donnerstag, den 10. November, in der Komischen Oper Berlin statt. Moderiert wird die Gala mit 800 geladenen Gästen in diesem Jahr  von Barbara Schöneberger. 

Seit 1999 zeichnet GQ in Deutschland herausragende Persönlichkeiten aus dem internationalen und deutschen Show- und Musikgeschäft sowie aus Gesellschaft, Sport, Politik, Kultur und Mode bei den „GQ Männer des Jahres“-Awards aus. Zu den Preisträgern und Laudatoren der hochkarätigen Award-Gala zählen Prominente wie Kylie Minogue, Sir Ben Kingsley, David Beckham, Donald Sutherland, Adrien Brody, Sir Bob Geldof, Giorgio Armani, Diane Kruger, Hans-Dietrich Genscher, Miroslav Klose, Nicolas Cage, Elizabeth Hurley, Michael Schumacher und Wladimir Klitschko. Weltweit werden die Awards des Männer-Stilmagazins in elf Ländern, unter anderem in den USA, Großbritannien, Japan, Indien und China, verliehen.

Was Sie noch interessieren könnte